fbpx

Was macht eine Tasche cool?

Coole Tasche

Ist die Tasche cool? Wie oft kommt einem dieser Gedanke in den Kopf? Aber woher kommt dieser Gedanke und wer bestimmt das eigentlich? Ähnlich wie andere Modestücke, sind Taschen auch Trends unterworfen. So sind beispielsweise in den letzten Jahren wieder Fransen an Taschen in Mode gewesen. Viele Trends kommen und gehen, einige Taschen bleiben jedoch zeitlos, weil ihr Design und Marketing genau darauf ausgerichtet sind. Solche Taschen kann man öfters auch als ein Investment sehen.

Was dir heute gefällt muss dir in 1, 5 oder 10 Jahren nicht mehr unbedingt gefallen. Es empfiehlt sich jedoch, in eine höhenwertige Tasche zu investieren, sodass diese auch in 10 Jahren noch problemlos tragbar ist oder bei Bedarf verkauft werden kann. Das macht sowohl platztechnisch, als auch finanziell mehr Sinn, als sich jede Saison eine neue Tasche zu kaufen, welche aber vielleicht in 2 Jahren schon nicht mehr brauchbar ist.

Wie Taschen cool werden, ist sicherlich auch ein Geschäft. Es gibt zahlreiche Seiten, welche versuchen dir zu suggerieren, welche Tasche cool ist und welche Tasche nicht. Das können Influencer sein, Modehefte, Webseiten oder auch Fernsehsendungen. Selbst im Radio gibt es diesbezüglich manchmal Tipps. Ob du eine Tasche cool findest, musst du letztendlich für dich entscheiden.

Frage dich doch vor dem Kauf , ob du dir vorstellen kannst, diese Tasche auch in 5 Jahren noch zu tragen und ob du sie wirklich kaufen möchtest. Manchmal kaufen wir Dinge, von denen wir nur bedingt überzeugt sind und bereuen diesen Kauf dann kurze Zeit später. Wenn ich dir einen Tipp geben darf, dann diesen, dass es mehr Sinn macht, weniger zu kaufen, aber dafür richtig, bzw. eine Tasche von der du überzeugt bist. Dann bin ich auch sicher, dass du die Tasche cool finden wirst – auch Jahre später

Hier einige Fundstücke von coolen Taschen, die wir so im Netz gefunden haben

Die Vintage Tasche Chikencall aus Canvas

Diese aus gewaschenem Canvas hergestellte Tasche überzeugt durch coolen Vintage-Look. Sie ist für nahezu jeden Zweck geeignet und überzeugt im Alltag.

Coole Canvas TascheWas macht eine Tasche cool? 1

Die Jeans Tasche von Harolds

Jeans als Taschenstoff steht perse als Symbol für einen coolen Look. Bei dieser Tasche von Harolds jedoch ist dieser Look jedoch äußerst gelungen. Die Tasche ist aufgrund des verwendeten Canvas sehr robust und widerstandsfähig und hat die richtige Größe für nahezu jeden alltäglichen Anlaß – ob zum Shoppen, zur Uni oder auf Reisen.

Coole Jeans Tasche von HaroldsWas macht eine Tasche cool? 2

Für Abenteurer – Die Expeditions Lederhandtasche von Greenburry

Was macht eine Tasche cool? 3Harte Fakten: Echtes Leder, vielseitig verwendbar und mit ordentlich viel Stauraum versehen. Dabei wirkt das Büffelleder in der Farbe cognac besonders cool. Wer hiermit auf Abenteuerreisen gehen will, der ist damit sicherlich bestens aufgehoben.

Was macht eine Tasche cool? 4

Coole Tasche aus Echt LederWas macht eine Tasche cool? 5