fbpx

Herren Weekender: Was sollte ich beachten?

Weekender Tusting

Das gilt es beim Kauf eines Weekenders für Herren zu beachten

Weekender sind eine feine Erfindung. Mit ihnen lässt sich problemlos und stylisch ein Wochenendtrip durchführen. Aber worauf soll ich bei dem Kauf einer Weekender Tasche achten? Auf jeden Fall spielt die Qualität eine wichtige Rolle. Kaufen Sie lieber einmal richtig, anstatt jedes 2. Jahr neu. Viele Menschen schauen eher auf den Preis, als auf die Qualität. Ein idealer Kauf vereint beides; ein gutes Produkt zu einem fairen Preis.

Fragen Sie sich vor dem Kauf, was sie von der Tasche wollen. Soll sie nur einen Reissverschluss haben, oder mehrere kleine Fächer an der Seite, in denen sich beispielsweise auch Kopfhörer oder Slipper unterbringen lassen. Gefallen ihnen helle oder dunkle Taschen besser und soll es Leder sein oder sind sie doch eher der Canvastyp? Einige Antworten hängen sicherlich auch von der Tasche ab. Es hilft jedoch, wenn man sich bereits vor dem Kauf einige Gedanken gemacht hat, um dadurch schneller eine Tasche zu finden, die den eigenen Wünschen entspricht.

Ein sehr empfehlenswerter Hersteller von Weekender Taschen ist die englische Marke Tusting. Sie enthält sowohl Canvas, also auch Leder und wiegt trotzdem nicht einmal 2 Kilo im leeren Zustand. Dank ihrem zeitlosen Design ist sie heute noch genauso ansehnlich, wie in 10 oder 20 Jahren. Das gute Stück ist derzeit in 4 verschiedenen Farben (olive, tan, sundance floodlight Voll-Leder und aztec crazyhorse Voll-Leder) erhältlich. Falls Sie mehr als 1 Weekender Tasche wollen; im 3-er Set haben Sie die Möglichkeit einige Euro zu sparen.

Wir wünschen ihnen eine schöne Reise und hoffen, dass Sie zufrieden mit ihrem Weekender sind.